Bremische Schwesternschaft vom Roten Kreuz e.V.

Wir suchen eine/n

Personalsachbearbeiter/in (w/m/d) Entgeltabrechnung (Lohn- und Gehalt) 

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort · Teil- oder Vollzeit 

Image
Die Bremische Schwesternschaft vom Roten Kreuz e.V. ist seit 1876 ein wichtiger Partner im Bremer Gesundheitswesen. Ursprünglich als reiner Frauenverein organisiert, stehen heute in der Schwesternschaft 550 weibliche und männliche Pflegende für eine professionelle Gesundheitsversorgung in der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege. Mit großem Engagement sind sie in unterschiedlichen Krankenhäusern, Altenpflegeeinrichtungen oder ambulant tätig. Unsere Anpassungslehrgänge ermöglichen auch internationalen Pflegekräften im Land Bremen einen erfolgreichen Start in den Beruf.

Ihre Aufgaben:

- Personalverwaltung im Gesundheitswesen
- Termingerechte Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen
- Abrechnung mit Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen
- Kompetenter Ansprechpartner in allen abrechnungsrelevanten Fragestellungen
- Erstellen von Arbeitsverträgen und Zeugnissen
- Kommunikation mit Behörden, Krankenkassen und Sozialversicherungsträgern

Ihr Profil:

- Abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung – idealerweise mit Zusatzqualifizierung
- Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalabrechnung bzw. Personalmanagement
- Gute Kenntnisse im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs-, Arbeits- und Tarifrecht
- Fundierte Erfahrung in der PC-gestützten Entgeltabrechnung (idealerweise DATEV)
- Sicherer Umgang mit allen gängigen MS-Office-Anwendungen
- Strukturierte, selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
- Hohe Dienstleistungsorientierung, Belastbarkeit, Teamfähigkeit

Ihre Vorteile:

- Sichere, zukunftsfähige und unbefristete Position im Gesundheitswesen
- 30 Tage Urlaub sowie flexible Arbeitszeitmodelle
- Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
- Flache Hierarchien in einem sympathischen und engagierten Team
- DRK-Mitarbeiterrabatte

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung