DRK Landesverband Thüringen e. V.

Wir suchen einen

Physiotherapeuten/in oder Sporttherapeuten/in (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams in Neuhaus-Schierschnitz.
Ab sofort in Teilzeit mit 30 Wochenstunden unbefristet

Image

Wir vom Roten Kreuz sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Der DRK Landesverband Thüringen e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Physiotherapeuten/in oder Sporttherapeuten/in (m/w/d)

für die Sport- und Physiotherapeutische Abteilung der Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtung für Mutter/Vater und Kind „Schloss Neuhaus“ in Neuhaus-Schierschnitz

in Teilzeit mit 30 Wochenstunden.

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche und verantwortliche Aufgabe im Rahmen des therapeutischen Teams
  • eine Vergütung entsprechend der Qualifikation im Rahmen des Tarifvertrages des DRK Landesverbandes Thüringen e. V.
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub

Ihre Aufgaben:

Die Arbeitsschwerpunkte liegen einerseits auf der physiotherapeutischen Einzelbehandlung wie Massagen, Wärme- und Elektrobehandlung sowie in umfassenden sportlich-therapeutischen Gruppenbehandlungen wie Wirbelsäulengymnastik, Rückenschule, Herz-Kreislauf-Training, Nordic Walking, Wassergymnastik, Haltungsturnen für Kinder. Hinzu kommen alle anfallenden vor- und nachbereitenden Tätigkeiten im Rahmen der physiotherapeutischen Abteilung sowie eine intensive Mitarbeit im Rahmen des therapeutischen Teams.

Dies ist insbesondere:

  • Behandlungen am Patienten im Rahmen der Vorsorge bei entsprechenden Indikationen

Die Indikationen umfassen im Wesentlichen:

  • Degenerative Rücken- und Wirbelsäulen- und Gelenkbeschwerden
  • Psychosomatik
  • Migräne
  • Herz-Kreislauf-Dysregulationen

Ihr Profil:

  • eine einschlägige fachspezifische Ausbildung
  • sportlich-methodische Grundkenntnisse
  • Freude und Professionalität im Umgang mit Menschen hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung