DRK Soziale Dienste Rhein-Main-Taunus gGmbH

Wir suchen eine

Pflegefachkraft als Wohnbereichsleitung (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab 01.01.2022 · Vollzeit · befristet

Image

Als DRK Soziale Dienste Rhein-Main-Taunus gGmbH sind wir, mit 250 Mitarbeitenden, einer der großen Träger sozialer Dienstleistungen der Region Rhein-Main-Taunus.

Das DRK Kreisaltenzentrum Bad Schwalbach ist ein traditionsreiches Seniorenwohn- und Pflegeheim, in dem 80 Bewohnerinnen und Bewohner leben und das in wunderschöner Lage, unmittelbar am Kurpark von Bad Schwalbach gelegen ist.

Wir bieten Ihnen:

•      einen ausbaufähigen und sicheren Arbeitsplatz mit angemessener Vergütung gem. DRK-Reformtarifvertrag mit Jahressonderzahlung, zusätzlicher Altersvorsorge, 30 Tagen Urlaub, Job-Rad, uvm. •      ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einem Stellenumfang von bis zu 100% (39 Stunden/Woche) •      eigenverantwortliches und zielgerichtetes Arbeiten •      Mitwirkung und Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb der Leitungsrunde •      wertschätzende und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Einrichtungs-, Pflegedienst- und stellvertretender Wohnbereichsleitung •      individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben:

•      organisatorische und fachliche Leitung des Wohnbereiches •      Planung, Durchführung und Evaluierung der Pflegeprozesse unserer Bewohner*innen •      motivierende Führung, Anleitung, Einarbeitung und Förderung der Mitarbeitenden •      Umsetzung des Pflegekonzepts, des Leitbilds, der Qualitätsprozesse und des Pflegestandards •      Personaleinsatzplanung sowie Planung, Umsetzung und Optimierung der Arbeitsabläufe

Ihr Profil:

•      eine abgeschlossene Ausbildung zur examinierten Pflegefachkraft mit mind. 2-jähriger Berufserfahrung •      wünschenswert, aber nicht Bedingung, ist eine abgeschlossene Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung bzw. die Bereitschaft, diese zu absolvieren •      sicheres Auftreten, Kommunikationsfreude und empathische Fähigkeiten •      eine positive Einstellung zur Arbeit mit pflegebedürftigen Menschen •      Fähigkeit zur Verantwortungsübernahme, Team- und Konfliktfähigkeit •      Initiative und Einsatzbereitschaft, Kreativität und Flexibilität •      sicherer Umgang mit EDV-gestützter Dokumentation •      Bereitschaft zu Fort-und Weiterbildungen •      Identifikation mit unseren Grundsätzen

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung