DRK-Kreisverband Rhein-Erft e.V.

Wir suchen

Sozialarbeiter Altenhilfe

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort · Teilzeit (25 Wochenstunden) · vorerst befristet für ein Jahr

Image

Der DRK Kreisverband Rhein-Erft e. V. kümmert sich haupt- und ehrenamtlich als Teil einer der größten Wohlfahrts- und Hilfsorganisationen weltweit um vielfältige soziale Anliegen und ist Helfer in Notlagen. Dabei verbinden wir als moderner sozialer Dienstleistungsverband die Philosophie des Roten Kreuzes mit unternehmerischem Denken und Handeln.

Mit Fördermitteln der Deutschen Fernsehlotterie werden wir ein dreijähriges Projekt zur Förderung der Teilhabe älterer Menschen in Bergheim aufsetzen. Das Ziel soll es sein, älteren Bewohnern durch entsprechende Angebote mehr Anschluss und Teilhabe zu ermöglichen. Weiterhin soll eine Beratungsstelle aufgebaut und auch eine Vernetzung mit jüngeren Menschen hergestellt werden. Hierdurch soll sich die Lebensqualität der Senioren erhöhen und zu einem größeren Wohlbefinden beitragen.



Wir bieten Ihnen:
  • Ein sinnstiftendes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum
  • Eigenverantwortliches, zielgerichtetes und modernes Arbeiten im Team
  • Kurze Entscheidungswege
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge


Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Leitung des Projekts im Rahmen des Förderauftrags Soziale Maßnahme Altenhilfe
  • Planung und Durchführung von Freizeit- und Teilhabeangeboten, Informationsveranstaltung, Begegnungsstätten und eines Unterstützungsangebots im Sinne eines Case-Management
  • Förderung der Senioren bei der Bildung von sozialen Kontakten und Teilhabe am Leben
  • Austausch und Vernetzung mit anderen Akteuren und Angebot innerhalb- und außerhalb des DRK
  • Entwicklung von ehrenamtlichen Unterstützungsstrukturen
  • Butgetverantwortung und Evaluation des Projekts

Ihr Profil:

  • Abschluss einer Ausbildung / Studium in der Altenhilfe, Sozialarbeit oder Pädagogik
  • Berufserfahrung in der sozialen Altenhilfe
  • Freue und Kreativität in der Arbeit mit älteren Menschen
  • Organisations- und Kommunikationstalent
  • wertschätzende, empathische Persönlichkeit
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung