Deutsches Rotes Kreuz Rettungsdienst gGmbH Landkreis Konstanz

Wir suchen 

Leitstellendisponenten (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort · Vollzeit · Teilzeit· unbefristet

Image

Die DRK Rettungsdienst gGmbH Landkreis Konstanz ist der größte Leistungserbringer in der Notfallrettung und dem qualifizierten Krankrentransport und betreiben insgesamt fünf Rettungswachen und die Integrierte Leitstelle im Landkreis Konstanz. Die gemeinnützige Gesellschaft beschäftigt über 150 hauptamtliche Mitarbeiter, die durch junge Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr und durch Ehrenamt unterstützt werden.

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren Arbeitsplatz bei einem verlässlichen Arbeitgeber in einem engagierten Team
  • ein modernes Qualitätsmanagementsystem
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag mit Leitstellenzulage
  • Gehaltsbestandteile für Schichtarbeit
  • die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Anerkennung von Vorbeschäftigungszeiten beim DRK möglich
  • die Möglichkeit des E-Bike-Leasings über unseren Partner Beovelo
  • großzügige Rabattaktionen für unsere Mitarbeiter beim DRK-Serviceportal
  • Die Anstellung ist auch mit einer 50 % Stelle in der Notfallrettung teilbar

Ihre Aufgaben:

  • Entgegennahme von Notrufen und Hilfeersuchen 
  • Abfragen der Notrufe und telefonische Anleitung von Erste-Hilfe- und Sicherheitsmaßnahmen nach vorgegebenen Handlungsanweisungen 
  • Alarmierung und Disposition der Einsatzkräfte gem. Alarm- und Ausrückordnung 
  • fachgerechte, zeitgerechte und wirtschaftliche Disposition der Krankentransporte 
  • Führung und Überwachung der Betriebsfunkkanäle gem. den geltenden Vorschriften 
  • Auskunftserteilung und Vermittlung bei Anfragen zum kassenärztlichen Notfalldienst
  • Erhaltung und Pflege der technischen Ausrüstung der Integrierten Leitstelle 
  • Umsetzung der im Qualitätsmanagementsystem festgelegten Verfahren und Qualitätsstandards

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Rettungssanitäter, Rettungsassistent oder Notfallsanitäter (m/w/d) 
  • Qualifizierung zum Leistellendisponenten (m/w/d) für die Tätigkeit in der Integrierten Leitstelle (gem. Anlage 3) bzw. Bereitschaft diese zu erlangen 
  • feuerwehrtechnische Ausbildung (gem. Anlage 3) bzw. Bereitschaft diese zu erlangen 
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die IT-Anwendungen der Leitstelle 
  • idealerweise Strukturkenntnisse des Hilfeleitungssystems 
  • freundliche und verbindliche Kommunikation in deutscher und englischer Sprache 
  • Zuverlässigkeit, soziale Kompetenz sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit 
  • Bereitschaft zur Dienstübernahme bei Schadenslagen auch außerhalb der regulären Arbeitszeit

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung