DRK Rettungsdienst Mittelhessen gemeinnützige GmbH


Du suchst einen Quereinstieg in den Rettungsdienst?

Dann komm zu uns!
Wir bieten dir einen Quereinstieg als Rettungssanitäter über eine Qualifizierung in unserem Bildungszentrum. Natürlich übernehmen wir alle anfallenden Kosten, zahlen dir während der 4 Monatigen Qualifizierung eine Vergütung und geben dir einen unbefristeten Anschlussvertrag bei uns. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Als einer der großen deutschen Rettungsdienste bieten wir dir großartige Rahmenbedingungen und Vorteile für deine Arbeit bei uns.

Mit rund 1200 Mitarbeitenden an 45 Standorten und 120.000 Einsätzen im Jahr sind wir eine wichtige Säule der Notfallversorgung in Mittelhessen. Unsere Wachenstandorte in Gießen und dem Umland sind in:
• Braunfels
• Wetzlar
• Kraftsolms
• Leun

Lern uns kennen und werde ein Teil von uns -  wir tun unser Bestes für dich!

Die Inhalte der Qualifizierung:

• viermonatige Qualifizierung an unserer Rettungsdienst-Schule, in der Klinik und auf der Lehrrettungswache
• moderne, praxisnahe Unterrichtsmethoden
• Übernahme der schulischen Kosten
• Übernahme der Fahrschulkosten für den C1-Führerschein
• Zahlung einer Qualifizierungsvergütung
• 240 Stunden Theorielehrgang
• 80 Stunden Klinikpraktikum
• 160 Stunden Lehrrettungswachenpraktikum
• 40 Stunden Prüfungsvorbereitung / Prüfung
• Zusätzlich erhältst du einen 20-stündigen BOS-Funkkurs  und erwirbst eine Sprechfunkberechtigung für das Land Hessen.

Komm zu uns, wenn du …

• einen Führerschein der Klasse B (C1 wünschenswert) und mind. 6 Monate Fahrpraxis besitzt • mindestens Hauptschulabschluss gemacht hast
• gesundheitliche & körperliche Eignung mitbringst
• gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift hast

Das erwartet dich nach der Qualifizierung:

Unsere Vergütung:

•Du wirst nach DRK-Reformvertrag vergütet, erhältst eine Jahressonderzahlung, Sonn- und Feiertagszulagen und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge.
•Du profitierst von unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen (Voll- und Teilzeit) und einer fairen Dienstverteilung im Wachbereich. In festen Jahresumläufen mit einem festgelegten Anteil von Springerdiensten arbeitest Du mit hoher Planungssicherheit.
•In hoch ausgelasteten Schichten wird Deine Arbeit vollzeitbewertet.
• Bei freiwilligen Dienstübernahmen während der Freizeit rechnen wir die Anwesenheitszeit voll an. Du erhältst Zulagen von bis zu 40%.
• Bei Springerdiensten in anderen Unternehmensbereichen vergüten wir zusätzlich Wegezeiten und Fahrtkosten.

Deine Freizeit zählt:

• Dein Jahresurlaub ist wichtig – darum berücksichtigen wir bei der Planung deine persönliche Situation (z.B. Schulferien).
• Wir bieten dir Rettungsdienst gerne auch mal anders: Übernimm einen unserer Inseldienste auf Langeoog oder Spiekeroog. Für dich und deine Familie halten wir moderne Dienstunterkünfte vor.
• Wünschst du dir Freiräume? Dann kannst du bis zu 40 erworbene Plusstunden als flexibel planbares Zeitbudget aufbewahren.
• Pausen darfst du nachholen: Wenn du notfallbedingt deine Pausen im Dienst nicht nehmen konntest, gleichen wir das mit einer Zeitgutschrift aus. 

Bei uns kommst du weiter:

• Eine Vielzahl von Sonderfunktionen mit entsprechenden Qualifizierungsangeboten – vom Peer in der psychosozialen Notfallversorgung bis zum Desinfektor - steht dir offen.
• Mitarbeit und Mitgestaltung ist in unseren Projekten möglich - z. B. bei der Planung neuer Fahrzeuge und Materialien. Wir haben ein breites Angebot innerbetrieblicher Fortbildungsmöglichkeiten in unserem Bildungszentrum mit Simulationszentrum.
• Mit unserem flexiblen Konzept für die Rettungsdienst-Fortbildung kannst Du in Präsenz und e-Learning lernen - und du erhältst eine Prämie von 125,- € dafür. 

Was wir sonst noch für dich tun:

• Wir bieten dir einen sicheren Arbeitsplatz, ein breites Leistungsspektrum und modernste, standardisierte Ausstattung in allen Bereichen.
• Wir sichern dir ein festgelegtes regionales Umfeld zu, in dem du arbeitest.
• Wenn du für uns umziehen musst, beteiligen wir uns an deinen Kosten.
• Wir stellen besondere Serviceleistungen für dich bereit – z.B. einen betrieblichen Sozialdienst, psychosoziale Notfallversorgung, DRK-Mitarbeitervorteile oder Gesundheitsangebote.

Dein persönlicher Kontakt für Rückfragen:

Du hast noch Fragen oder möchtest ganz unverbindlich noch einige Punkte besprechen? Dann ruf gerne Jonas (06421 9502-187) oder Benjamin (06421 9502-707) an. Die beiden stehen dir für alle Fragen zur Verfügung.

Du bist dir schon sicher? Dann bewirb dich einfach unter: https://karriere.rdmh.de/stellenangebot-formular.html?yid=123

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung