DRK-Kreisverband
Mannheim e. V.

Hausnotruf Mitarbeiter (m/w/d) für die Rufbereitschaft in geringfügiger Beschäftigung oder Ehrenamtlich

Die Einrichtung Hausnotruf umfasst die Dienstleistungen Hausnotruf, Mobilruf und das Thema AAL-Ambient Assisted Living (Altersgerechte Assistenzsysteme).


Für unseren Hausnotrufdienst im Kreisverband Mannheim suchen wir ab sofort in geringfügigem Beschäftigungsverhältnis (450-Euro-Minijob) oder auf ehrenamtlicher Basis mehrere Hausnotruf Mitarbeiter (m/w/d) für die Rufbereitschaft.

Wir bieten Ihnen:

  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Freiraum für selbständiges Arbeiten
  • qualifizierte Einarbeitung
  • Vergütung nach dem DRK-Tarifvertrag mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge
  • Jobticket
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten



Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der 24 Stunden Rufbereitschaft
  • Medizinische Erstversorgung unserer Hausnotruf-Teilnehmer durch Erste-Hilfe Maßnahmen, sowie die Erstversorgung bei Notfällen jeder Art bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes
  • Zusammenarbeit mit Kontaktpersonen, Pflegediensten, Rettungsdienst usw.
  • Erstellen von Einsatzdokumentationen



Ihr Profil:

  • Ausbildung im medizinischen oder pflegerischen Bereich (mind. Sanitätshelfer)
  • Freude am Umgang mit älteren Menschen
  • Flexibilität im Hinblick auf Arbeitszeit
  • Führerschein Klasse B mit mind. einem Jahr Fahrpraxis


 

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bei Fragen steht Ihnen unser Hausnotrufteam per E-Mail an: Hausnotruf@DRK-Mannheim.de oder unter Tel. 06201 602144 gerne zur Verfügung.
     

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung