Image
...arbeiten, wann Sie mögen!

Fahrer/in (m/w/d) im Flexi-Aushilfs-Pool für Fahrdienste

Der DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V. ist mit fast 1800 ehrenamtlichen und nahezu 850 hauptamtlichen Mitarbeitern einer der größten Wohlfahrtsverbände und die größte Hilfsorganisation in der Region.

Wir betreiben mehrere Fahrdienste:

"AWO-Fahrdienst":

  • Seit November 2018 sind wir für die Beförderung von körperlich oder geistig behinderten/eingeschränkten Menschen zuständig. Unsere Aufgabe ist es, die Fahrgäste morgens Zuhause abzuholen und zu den entsprechenden AWO-Werkstätten zu befördern und mittags/nachmittags wieder abzuholen und nach Hause zu fahren.

"Individueller Fahrdienst":

  • Unser Fahrdienst befördert Menschen z.B. mit Handycap, leichten Erkrankungen, oder Assistenzbedarf. Mit unserem modernen Fuhrpark bieten wir Fahrten an, wie z.B. die Beförderung im Rollstuhl oder Tragestuhl, sowie sitzende Einzelbeförderung oder Gruppenbeförderung. Diese Fahrten werden unterschiedlich teilweise von Zuhause zur Arbeit, zu und von Arztpraxen, Krankenhäusern, Dialysen, Kitas und Schulen durchgeführt.

Sie möchten sich für hilfebedürftige Menschen einsetzen, haben aber aufgrund anderer Verpflichtungen (z.B. Studium, Hauptjob, Familie, Hobby) nur unregelmäßig Zeit? Dann arbeiten Sie doch einfach nur dann, wenn Sie es möchten!

Bewerben Sie sich bei uns als Fahrer/in im Flexi-Pool und übernehmen beispielsweise Krankheits- oder Urlaubsvertretungen sowie individuelle Fahrten. Eine Verpflichtung zur Übernahme von Fahrten zu Zeiten, zu denen Sie nicht können oder mögen, haben Sie nicht. Flexibel, oder?

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind für die Fahrten unserer hilfebedürftigen Kunden zu deren entsprechenden Terminen zuständig
  • Sie helfen unseren Kunden beim Ein- und Aussteigen in das Fahrzeug
  • Sie sind für die Pflege des Dienstfahrzeuges verantwortlich

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B sind
  • einen Personenbeförderungsschein haben oder die Bereitschaft besitzen diesen zu erwerben (Sie erhalten einen Zuschuss)
  • keine arbeitsrelevanten Eintragungen in Ihrem Führungszeugnis haben
  • eine aktuelle Erste-Hilfe-Bescheinigung haben oder die Bereitschaft besitzen einen Kurs zu absolvieren
  • Freude daran haben, anderen Menschen zu helfen
  • körperlich belastbar sind und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit haben
  • flexibel und engagiert sind und eine hohe Kundenorientierung haben
  • zuverlässig, selbstständig und verantwortungsbewusst arbeiten

Unser Angebot an Sie:

  • Beschäftigung auf Minijobbasis
  • Bezahlung gem. Mindestlohngesetz (aktuell 12,41 €/Std.)
  • Urlaub gem. Bundesurlaubsgesetz
  • Zuverlässige Dienstplangestaltung: Zu Zeiten zu denen Sie nicht können oder mögen, werden Sie nicht eingesetzt
  • Moderner Fahrzeugpark mit Hebeliften und motorunterstützten Tragestühlen
  • Angenehmes und wertschätzendes Arbeitsklima
  • Kostenlose, regelmäßige Auffrischung Ihrer Erste-Hilfe-Ausbildung
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung