Rettungsschule Vest Recklinghausen gGmbH

Zur Unterstützung unseres Dozententeams suchen wir eine

Praxisanleiter*in als Lehrkraft an der Rettungsdienstschule (m/w/d)


zum nächstmöglichen Zeitpunkt · Vollzeit · unbefristet

Image

Die Rettungsschule Vest – Deutsches Rotes Kreuz / Kreis Recklinghausen gGmbH ist eine Tochtergesellschaft des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe e.V. und des Kreises Recklinghausen. Wir sind eine staatlich anerkannte Schule für den Rettungsdienst im bevölkerungsstärksten Kreis der Bundesrepublik. Wir tragen maßgeblich im Rahmen der Aus-, Fort- und Weiterbildung von haupt- und ehrenamtlichen Kräften zum Bevölkerungsschutz bei. Wir pflegen hierbei einen engen Kontakt zu den verantwortlichen Behörden und Institutionen im gesamten Kreisgebiet und auch darüber hinaus.



Wir bieten Ihnen:

  • die Mitarbeit in unserem kollegialen und innovativen Team haupt- und nebenberuflicher Lehrkräfte
  • eine Unterrichtstätigkeit in einer räumlich, medial und materiell gut ausgestatteten, staatlich anerkannten Rettungsdienstschule
  • Mitwirkung bei der Konzeption und Gestaltung von Bildungsangeboten
  • Regelmäßige fachliche und überfachliche Fortbildungen
  • eine Vergütung angelehnt an den TVöD (VKA) sowie entsprechende Sozialleistungen

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung die Klassenleitung in erster Linie in der praktischen Ausbildung
  • Durchführung von Praxisbegleitbesuchen an den Lehrrettungswachen
  • eigenverantwortliche Durchführung von Rettungssanitäterkursen sowie Abnahme der staatlichen Prüfung
  • Vor- und Nachbereitung und Durchführung von Unterricht in der rettungsdienstlichen Aus-, Fort- und Weiterbildung, auch der Ausbildung von Notfallsanitätern
  • Mitwirkung in den Prüfungskommissionen
  • Weiterentwicklung von Bildungsangeboten
  • Konzeptionelle Planung
  • Einsatzplanung und Betreuung von Honorarkräften
  • Materialmanagement



Ihr Profil:

  • die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Notfallsanitäter/-in
  • die Qualifikation zum/zur Praxisanleiter/-in
  • ein modernes Bildungsverständnis für einen innovativen Unterricht
  • sehr gute methodisch und didaktische Kompetenzen
  • ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Interesse an den individuellen Bedürfnissen der Lernenden
  • Teamfähigkeit
  • die Bereitschaft zur eigenen Fort- und Weiterbildung
  • Führerschein Klasse B



Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung