DRK-Kreisverband Oldenburg-Land e.V.

Wir suchen einen

Disponent (m/w/d) im Bereich Hausnotruf

zur Unterstützung unseres Teams der Hausnotrufzentrale.
zum nächstmöglichen Zeitpunkt· Voll- oder Teilzeit · unbefristet

Image

Als Teil einer weltweiten Gemeinschaft der internationalen Rotkreuz und Rothalbmondbewegung, leisten wir hilfsbedürftigen Menschen weltweit und hier vor Ort in der Region unterschiedslos Hilfe, allein nach dem Maß ihrer Not, und setzen uns im Zeichen der Menschlichkeit für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Wir, der DRK Kreisverband Oldenburg-Land e.V. mit unseren mehr als 2500 Mitgliedern, etwa 500 Ehrenamtlichen und 200 hauptamtlichen Mitarbeitern sind einer der größten Wohlfahrtsverbände des Landkreises Oldenburg. Wir bieten generationsübergreifende Hilfe und Unterstützung in nahezu allen Lebenslagen. Hauptsächlich sind wir in den Bereichen Soziales, wie Hausnotruf, Menüservice und Fahrdienst, Senioren und Pflege, Bildung sowie Kinder- und Jugendarbeit tätig. Darüber hinaus sind unsere Ehrenamtlichen in den Kleiderkammern, im Katastrophenschutz, bei Blutspenden, beim Sanitätsdienst und im Jugendrotkreuz aktiv.

Zur stetigen Verstärkung unseres Teams und zur Erfüllung unserer Aufgaben suchen wir aktuell neue Mitarbeitende wie SIE! Interessiert? Dann bewerben Sie sich und kommen Sie in unser familiäres Team.

Wir bieten Ihnen:

  • einen modernen Arbeitgeber
  • medizinische Grundausbildung im Hause
  • Vergütung in Anlehnung an den DRK Reformtarifvertrag
  • ein motiviertes, eingespieltes und offenes Team
  • Möglichkeit zur Teilnahme an betrieblicher Gesundheitsförderung
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten mit der Förderung individueller Leistungsschwerpunkte

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Entgegennahme und Bearbeitung/Dokumentation von Hausnotrufen
  • Annahme, Vermittlung und Weiterleitung von Telefongesprächen
  • Disposition und Koordinierung von Fahrzeugen des örtlichen Fahrdienstes

Ihr Profil:

  • ausgeprägte Teamfähigkeit, Belastbarkeit und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Rettungssanitäter/in oder medizinische/ -r Fachangestellte/ -r (wünschenswert)
  • Verantwortungsbewusstsein, verbunden mit ausgeprägten und kommunikativen Fähigkeiten
  • Flexibilität, hinsichtlich der Arbeitszeiten (Wechselschichtdienst)
  • Führerschein der Klasse B
  • sicheres, freundliches und gep egtes Auftreten
  • Identikation mit den Grundsätzen der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung