Image
Image

Das Deutsche Rote Kreuz ist Teil der nationalen Rotkreuzgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland.
Das DRK bekennt sich zu den sieben Grundsätzen der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität.

Weil’s gemeinsam besser läuft …

Seit 2017 zählt auch die Schul-/Kitabegleitung zu unseren Aufgaben. Ziel ist es, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen die bestmögliche Teilhabe zu gewährleisten, um somit den Grundstein für Selbstbestimmung und -erfüllung zu legen. Wir suchen daher für den Fachbereich Kinder, Jugend und Familie zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Teamleiter (m/w/d) Schulbegleitung in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Anleitung und Schulung der Mitarbeitenden aus der Schulbegleitung/Integrationsassistenz
  • fachliche und organisatorische Begleitung der Mitarbeitenden aus der Schulbegleitung/Integrationsassistenz im Rahmen von Hospitationen, Einzel- und Gruppengesprächen sowie telefonisch, per E-Mail und Chat
  • Einsatz- und Vertretungsplanung für die zugeordneten Mitarbeitenden
  • Ansprechperson und Bindeglied für Schul-/ OGS-Personal und Kitapersonal, Eltern, Kostenträger
  • Durchführung von Runden Tischen, Mitwirkung im Hilfeplanverfahren
  • interkollegiale Abstimmung und Zusammenarbeit
  • administrative Aufgaben, wie Führen der Klientenakten sowie Stunden- und Urlaubskonten der Mitarbeitenden in der Software Vivendi, Mitwirkung bei der Sammlung statistischer Daten

Wir erwarten:

  • Studium mit staatlicher Anerkennung im Bereich Sozialpädagogik/-arbeit, Heilpädagogik o.ä. oder Ausbildung als Erzieher/in
  • einschlägige Berufserfahrung in der Behinderten- und/oder Jugendhilfe
  • idealerweise erste Führungserfahrung
  • Kooperationsfähigkeit, Reflexionsbereitschaft, Eigeninitiative, Engagement und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur rotierenden Übernahme des Frühdienstes zur Vertretungsplanung (mobil möglich)
  • sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen
  • Führerschein Klasse B (idealerweise Mobilität mit eigenem PKW)
  • Handeln im Einklang mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gut gelaunten und professionellen Team mit flachen Hierarchien
  • enge Zusammenarbeit mit Kolleg/innen, intensive fachliche Begleitung sowie Fort- und Weiterbildungen
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit einer leistungsgerechten Vergütung nach DRK-Reformtarifvertrag
  • technische Ausstattung für mobiles Arbeiten
  • 30 Urlaubstage (in Vollzeit)
  • Lohnfortzahlung im Krankheitsfall
  • Betriebsrente über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder
  • verschiedene Mitarbeitervergünstigungen (Rahmenverträge mit Mobilfunkanbietern, Firmenfitness, TV-Streaming Service usw.)
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung