DRK Kreisverband Aue-Schwarzenberg e.V.

Wir suchen einen

Kraftfahrer (m/w/d) für DRK Fahrdienst und Auslandrückholung

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab 20.09.2021 · Vollzeit · unbefristet

Image
Die DRK Aue-Schwarzenberg (g)GmbH betreibt mit ca. 130 Beschäftigten unter anderem zwei Kindertageseinrichtungen und eine Betriebskindertagesstätte. Als professioneller Partner in spezialisierter Alten- und Krankenpflege führt sie zudem einen häuslichen Pflegedienst mit zusätzlichen Angeboten in Hauswirtschaft und in der Integrativbetreuung, eine stationäre Pflegeeinrichtung, eine Tagespflege, ein Palliatives Brückenteam, eine Einrichtung für Betreutes Wohnen wie einen Fahrdienst.

Darüber hinaus koordinieren und realisieren wir verschiedene Aufgaben für den DRK Kreisverband Aue-Schwarzenberg e.V. mit ca. 80 Beschäftigten und für die DRK Kur- und Gesundheitszentrum gGmbH mit ca. 30 Beschäftigten.

Wir bieten Ihnen:

Wir bieten Ihnen einen ausbaufähigen und sicheren Arbeitsplatz, eigenverantwortliches und zielgerichtetes Arbeiten in einem professionellen Team, regelmäßige und individuelle Fortbildungsmöglichkeiten, jahreszeitliche Dienstkleidung und ein Dienstfahrzeug für die täglichen Arbeitsaufgaben sowie zahlreiche Sonderleistungen. Für gefahrene Auslandrückholtransporte gewähren wir attraktive Zulagen.

Ihre Aufgaben:

- Behindertenfahrdienst und Patientenbeförderung
- Transport von Personen zu Behindertenwerkstätten
- Durchführung von Auslandrückholungen bei entsprechender Qualifikation
- Schülerbeförderung
- Betreuungsaufgaben während der Beförderung von Patienten
- innerbetriebliche Postwege
- Verantwortung für die Sauberkeit und Pflege des Fahrzeuges sowie die Überprüfung der technischen Sicherheit und der Fahrbereitschaft des Fahrzeuges
- Unterstützung bei geplanten Großveranstaltungen vom DRK
- Mithilfe bei der Planung und Durchführung von Hilfstransporten

Ihr Profil:

- medizinische Vorkenntnisse, Abschluss als Rettungshelferin und/ oder Rettungssanitäter/in wünschenswert
- seit mindestens einem Jahr im Besitz des Führerscheins, Klasse B
- Besitz eines Personenbeförderungsscheines erforderlich bzw. die Bereitschaft, diesen umgehend zu erwerben
- Flexibilität, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein
- respektvoller und einfühlsamer Umgang mit sozial schwächeren Menschen, Senioren, kranken Menschen und Kindern
- Zuverlässigkeit, Empathie, Sorgfalt und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
- Sozialkompetenz und soziales ehrenamtliches Engagement

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung