DRK-Kreisverband
Mannheim e. V.

Lehrkraft (m/w/d) für Religion/Religionspädagogik in Teilzeit

Die Mannheimer Akademie für soziale Berufe sucht zum nächsten Schuljahr 2022/2023 eine Lehrkraft (m/w/d) für Religion und Religionspädagogik.

Der Deutsche Rote Kreuz - Kreisverband Mannheim e.V. ist Träger der Mannheimer Akademie für soziale Berufe. In dieser Bildungseinrichtung werden über 1.000 Menschen für Berufe in der Pflege, im Erzieherbereich sowie an einem „Beruflichen Gymnasium“ mit den Schwerpunkten Gesundheit und Soziales ausgebildet. In der Abteilung Erste Hilfe und Mehr werden unsere ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fort- und weitergebildet.

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • Moderne Ausstattung der Arbeitsplätze
  • Qualifizierte Einarbeitung
  • Vergütung nach dem DRK-Tarifvertrag mit Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge
  • Jobticket
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten





Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Lehr- und Prüfungstätigkeiten im Fachbereich Sozialpädagogik (Erzieher*innen/ Kinderpfleger*innen) und gegebenenfalls weiteren Fachbereichen
  • Vermittlung von Wissen der geforderten Fachthemen
  • Bewertung schulischer Leistungen
  • Erstellung von Lernmaterialien
  • Teilnahme an Konferenzen
  • Zusammenarbeit mit der Schul- und Fachbereichsleitung
  • Sonstige typische Lehr- und Organisationstätigkeiten



Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium mit Diplom, Master oder Staatsexamen für Lehramt (Sek. II)
  • Unbedingte außerschulische Berufserfahrung, soweit kein Lehramtsstudium mit Referendariat vorliegt
  • Religionspädagogisches Verständnis in Bezug auf Kindergärten sowie handlungsorientierte Religionspädagogik
  • Strukturierte und präzise Arbeitsweise mit ausgeprägtem Organisationsvermögen
  • Flexibilität und Kreativität
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und hohe Stressresistenz



 

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

       

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung