DRK Kreisverband Hamburg Altona und Mitte e.V.

Wir suchen eine/n

Rettungssanitäter*in (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort · Teil- oder Vollzeit · unbefristet

Image

Das Publikum kommt nicht wegen ihnen, sie stehen nicht auf der Bühne, aber ohne sie läuft keine Veranstaltung: Die Rettungssanitäter im Backstage-Einsatz. Für zwei Hamburger Top-Adressen, Elbphilharmonie und CCH, sucht der DRK Kreisverband Hamburg Altona und Mitte e.V. ab sofort Rettungssanitäter* in Vollzeit (39 Wochenstunden / Teilzeit möglich).

Das Deutsche Rote Kreuz ist ein Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege und eine der größten Hilfsorganisationen Deutschlands. Im DRK Kreisverband Hamburg Altona und Mitte e.V. setzen sich rund 160 hauptamtliche Mitarbeiter und 300 ehrenamtliche Helfer für die Grundsätze des Roten Kreuzes ein.

Sie, als Rettungssanitäter im Backstage-Einsatz* stellen die sanitätsdienstliche Absicherung in der Elbphilharmonie (Konzerthaus) und CCH in der Hansestadt Hamburg sicher. Sie übernehmen die Erstversorgung (kein Krankentransport; geringe körperliche Beanspruchung) bis zum Eintreffen des öffentlichen Rettungsdienstes. Im Team kümmern Sie sich nicht nur um Ihre Patienten, sondern auch um die alltäglichen Überprüfungen der medizinischen Ausrüstung, sind beim Produktionsmeeting dabei und führen eine Dokumentation über die Hilfeleistungen jeglicher Art.

Wir bieten Ihnen:

  • Sanitätsdienstlicher Aufgabenbereich mit geringer körperlicher Beanspruchung
  • Arbeiten in einem motivierten und familiären Team
  • zwei der exklusivsten Arbeitsplätze Hamburgs
  • Möglichkeit zur Weiterbildung
  • tarifliche Vergütung nach dem DRK Reformtarifvertrag
  • Zuschuss zur HVV-ProfiCard



Ihre Aufgaben:

  • Ergreifen erster notfallmedizinischer Maßnahmen und deren Dokumentation
  • regelmäßige Überprüfung der medizinischen Ausrüstung
  • Durchführen von Desinfektionsmaßnahmen
  • Aufstockung verbrauchter Materialien
  • Dokumentation und Weiterleitung von Mängelmeldungen und Beschwerden



Ihr Profil:

  • Solide Berufserfahrung als Rettungssanitäter*
  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Rettungssanitäter* oder eine gleichwertige Ausbildung
  • entsprechende Fortbildungsbescheinigungen (30 UE im Jahr)
  • gesundheitliche Eignung und Bereitschaft zum Abend, und Wochenenddienst
  • ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • einen kühlen Kopf, auch in kritischen Situationen
  • selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
  • Aufgrund des internationalen Publikums sind Kenntnisse der englischen Sprache von Vorteil
  • Bei Nachweis eines einjährigen Freiwilligendienstes (FSJ/FÖJ/BFD) wird die dadurch erworbene Berufserfahrung bei der Gehaltseinstufung angerechnet



Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung