DRK-Kreisverband Halle-Saalkreis-Mansfelder Land e.V.

Wir suchen einen

Soziale*r Betreuer*in (m/w/d) 

zur Unterstützung unseres Teams  in unserer Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge aus der Ukraine.
Ab sofort · Teil- und Vollzeit · befristet

Image

Wir vom Roten Kreuz sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Die Stellen sind vorerst befristet bis zum 31.10.2022, eine Verlängerung ist bis zum 30.06.2023 möglich. Im Besonderen richtet sich diese Stellenausschreibung an Studenten und Studentinnen in sozialen Studienfächern.

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortung und großem selbständigem Betätigungsfeld,
  • eine Vergütung nach unserem Haustarifvertrag (nach aktueller TVöD-Tabelle) inklusive der üblichen Zuschläge und Jahressonderzahlung,
  • eine betriebliche Entgeltumwandlung zur zusätzlichen Altersvorsorge und Leasen von Fahrrädern,
  • eine betriebliche private Zusatzkrankenversicherung (Zahnersatz, Brille, Behandlung im Einzelzimmer und vieles mehr)
  • 30 Tage Grundurlaub plus 3 tariffreie Tage,
  • interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten,
  • eine betriebsärztliche Betreuung und innerbetriebliche Krisenintervention sowie Workshops zur psychischen Gesundheitsvorsorge,
  • die Vertretung Ihrer Arbeitnehmerinteressen durch einen Betriebsrat,
  • Rabatte und Gutscheine im Vorteilsportal für DRK-Mitarbeiter.

Ihre Aufgaben:

  • Registrierung von ankommenden Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine,
  • Planung Betten- und Zimmerbelegung,
  • Verwaltung von Daten,
  • Betreuung und Versorgung und,
  • persönliche Unterstützung der Kriegsflüchtlinge.

Ihr Profil:

  • Grundkenntnisse in Pädagogik, 
  • organisatorische und verwaltungstechnische Kenntnisse,
  • kommunikative und teamorientierte Fähigkeiten,
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein,
  • Belastbarkeit und Flexibilität,
  • Beherrschung der Microsoft Office Anwendungen,
  • aktueller Nachweis einer Erste Hilfe Ausbildung (nicht älter als drei Jahre),
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Deutschen Roten Kreuzes.

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung