DRK Hamburg
Ambulante Soziale Dienste GmbH

Wir suchen eine

Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) unbefristet, HH-Lohbrügge

zur Unterstützung unseres Teams.
Ab sofort · Teil- oder Vollzeit · unbefristet

Image

Pflege aus Liebe zum Menschen!

Die DRK Hamburg Ambulante Soziale Dienste GmbH ist als 100%ige Tochtergesellschaft des DRK- Landesverbandes Hamburg e.V. verlässlicher Partner in allen Fragen der qualitätsgerechten ambulanten Alten- und Krankenpflege und der psychiatrischen Betreuung. Wir sehen unseren Auftrag darin, hilfsbedürftigen Menschen zur Seite zu stehen. Dazu gehören insbesondere alte Menschen, Menschen mit psychischen und körperlichen Behinderungen, sowie Kranke und Menschen in besonderen Lebensituationen. Dafür sind unsere über 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich mit viel Engagement und Herz in unserer Hansestadt im Einsatz.

Für unser Palliativteam im Bezirk Hamburg Bergedorf/Lohbrügge und Umgebung suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die verantwortungsvolle Position als:

Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d) unbefristet in Teil- oder Vollzeit

Das Palliativteam betreut schwerstkranke, sterbende Menschen und ihre Angehörigen zu Hause oder auch im Pflegeheim. Im Vordergrund unserer Arbeit stehen Erhalt, Förderung und Verbesserung der Lebensqualität und Selbstbestimmung der Patienten, um ihnen ein würdiges Leben in ihrer vertrauten Umgebung zu ermöglichen.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein attraktives Aufgabenfeld mit hohem Gestaltungs- und Entscheidungsfreiraum in einem solide aufgestellten Gesamtunternehmen
  • Vielleicht noch ein kleines aber fröhliches Team, dafür mit viel Freude, Zusammenhalt und Engagement.
  • Regelmässige Teamsitzungen und Supervision
  • Möglichkeit zur Arbeit im Home Office
  • Viel Raum für Ideen und Neues
  • Angebot zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine ausgezeichnete Vergütung nach dem Tarif DRK-Hamburg Pflege und Soziales
  • 30 Tage Urlaub
  • Zuschuss zum HVV-Profi Ticket
  • Arbeitgeberfinanzierte Betriebliche Altersvorsorge
  • KITA Zuschuss bis €100,- monatlich
  • Unterstützung, Familie und Beruf in Einklang zu bringen
  • ...sowie am Ende jeden Tages das gute Gefühl, etwas Sinnvolles getan zu haben

Ihre Aufgaben:

In einem fröhlichen Team ein weiteres engagiertes Mitglied zu werden, ohne Berührungsängste vor dem Thema Tod. Gerade weil wir dieses Thema jeden Tag um uns haben legen wir Wert auf ein lebensbejahendes Miteinander. Freude, Empathie, und Zusammenhalt sind für uns wichtige Dinge des Arbeitsalltages.

  • Qualitätsentwicklung und die Qualitätssicherung in der Pflege
  • Gestaltung der Arbeits- und Ablauforganisationen
  • Verwaltung von Dokumenten- und Kommunikationssystem
  • Koordination der wirtschaftlichen Vorgaben im Rahmen der Qualitätsziele unseres Unternehmens unter der ständigen Verbesserung unserer Kundenzufriedenheit
  • Verwaltungsaufgaben wie z.B. Überprüfung der Leistungserfassung, Einzelverhandlungen mit Kostenträgern der SAPV-Leistung
  • Klärung von Finanzierungsprobleme bei einzelnen Kunden, rechtzeitiges Beschaffen von ärztlichen Verordnungen.
  • Interessen des SAPV-Teams beim „Runden Tisch SAPV Hamburg“ sowie gegenüber Kooperationspartnern und Dritten
  • Zusammenarbeit in enger Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten, Psychologen, Apotheken, Krankenhäusern, Sanitätshäusern und dem ortsansässigen Hospizdienst.
  • Planung, Koordinierung von Fort- und Weiterbildungen, Supervisionen sowie Qualitätszirkeln des SAPV-Teams verantwortlich.
  • weitere Aufgaben rund um und für das Team
  • keine Patientenversorgung

…und manchmal muß man einfach nur ein Taschentuch reichen.

Ihr Profil:

  • Ausbildung und Berufserfahrung in der Verwaltung
  • EDV Kenntnisse z.B. StatConsult (PalliDoc) oder Euregon (SNAP-Ambulant) wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich DTA-Abrechnung, wünschenswert
  • Zusammenarbeit mit Geschäftsführung und Controlling
  • Einfühlungsvermögen
  • Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Kommunikativ
  • Bereitschaft zu persönlicher und beruflicher Weiterentwicklung
  • Berufserfahrung in der ambulanten oder stationären Hospizarbeit bzw. amb. Palliativversorgung vorteilhaft
  • Bereitschaft zur Teamarbeit und Supervision
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Sie identifizieren sich mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung